• Zielgruppen
  • Suche
 

Stellenausschreibung

Am Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik ist kurzfristig eine Stelle als

wiss. Mitarbeiter/-in
(EntgGr. 13 TV-L)

 mit Promotionsmöglichkeit für die Dauer von ca. 3 – 5 Jahre zu besetzen.

 

Besondere Forschungsschwerpunkte der Arbeitsgruppe sind 

  • Sonderverfahren zur Reinigung hochbelasteter Abwässer
  • Stoffstrommanagement, Energie, Ressourcenschutz
  • Verfahrensentwicklung und Betriebsoptimierung kommunaler und industrieller Anlagen und Kanalisation

Den Ausschreibungstext und weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link:
Stellenausschreibung ISAH