• Zielgruppen
  • Suche
 

Aktuelles

Jahreshauptversammlung am 17.02.2017

Die jährliche Mitgliederversammlung findet am  Freitag, den 17. Februar 2017, um 16.30 Uhr in der Leibniz
Universität Hannover statt.

Jubiläumsfeier am 23.10.2015

Liebe Fördervereinsmitglieder,
 
60 Jahre ISAH und 30 Jahre Förderverein - das wollen wir miteinander feiern und laden alle Fördervereinsmitglieder, Ehemalige und Freunde des ISAH herzlich am 23.10.2015 ab 17:00 Uhr zu unserer Jubiläumsfeier nach Hannover ein.  Wir freuen uns auf ein interessantes und freudiges Zusammentreffen der Jahrzehnte des ISAH!

Ihr Vorstand des Fördervereins

Weitere Informationen zu der Jubiläumsfeier

Mitgliederversammlung des ISAH-Fördervereins am 20. Februar 2015

(v.l.): Prof. K.-H. Rosenwinkel, Herr Dr. J. Brinkmeyer (neuer Präsident), Frau. N. Schrewe (ehem. Präsidentin), Herr Dr. M. Janzen (Schatzmeister)

Am 20. Februar 2015 fand die alljährliche Mitgliederversammlung des "Vereins zur Förderung des Instituts für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik der Leibniz Universität Hannover (ISAH) e.V." statt.

Das Jahr der Jubiläen wurde ausgerufen. Neben dem Bestehen des ISAH seit 60 Jahren und der Berufung von Herrn Prof. Rosenwinkel zum Geschäftsführenden Institutsleiter vor 20 Jahren freuen wir uns insbesondere auf den 90sten Geburtstag von emer. Prof. Carl-Franz Seyfried (Institutsleiter von 1970 - 1995).

Dies zum Anlass nehmend hat der Vorstand des Fördervereins beschlossen am 23.10.2015 eine Abendveranstaltung auszurichten, um gemeinsam mit allen dem ISAH verbundenen Menschen zu feiern. Liebe Mitglieder, bitte halten Sie sich schon einmal den Termin frei!

Im Anschluss an die Begrüßung und den Bericht des Vorstandes wurde Frau Nicoline Schrewe aus dem Amt der Präsidentin verabschiedet, da sie sich nach nunmehr 17 Jahren nicht erneut zur Wahl gestellt hat. Der Förderverein und das Institut danken Frau Schrewe für ihren engagierten Einsatz und die vielen Impulse, die sie durch ihre Vorstandsarbeit beim Förderverein eingebracht hat.

Bei den anschließenden Wahlen wurden Herr Dr. Jörg Brinkmeyer als Präsident, Herr Michael Pabst als Schriftführer, Herr Dr. Michael Janzen als Schatzmeister und Frau Nina Manig als Beisitzerin für das ISAH in den Vorstand gewählt. Frau Sabrina Breitenkamp und Herr Klaus Nelting, die in der letzten Amtsperiode das Amt des Beisitzers übernommen hatten, wurde herzlichst für ihr Mitwirken im Vorstand gedankt. Insgesamt hat diese neu geschaffene Verbindung zu den jungen wissenschaftlichen Mitarbeitern am Institut eine über die Jahre etwas in den Hintergrund getretene Schnittstelle wieder angenehm "belebt", was von vielen der "Alt"-Mitglieder sehr positiv wahrgenommen wurde. 

Nach einer kurzen Kaffepause wurden durch die in 2014 Promovierten und in 2015 Promovierenden einige aktuelle Forschungsthemen des ISAH vorgestellt. Die "Bücher" hierzu werden in den nächsten Monaten dann in der Schriftenreihe zum Nachlesen zur Verfügung stehen. Die Mitgliederversammlung endete wie jedes Jahr mit einem gemütlichen Beisammensein. Hierfür ein herzlicher Dank an das Institut für die wie immer perfekte Ausrichtung.