Forschungsprojekte

Abwasser

  • DIGNIS - Digital gesteuerte Niederschlagsnutzung in Städten
    Leitung: Prof. Dr.-Ing. Stephan Köster, Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Arne Freyschmidt, Jana Tjeda Brettin
    Jahr: 2027
    Förderung: Land Niedersachsen/Volkswagenstiftung
    Laufzeit: 1.10.2022 – 30.9.2027
  • SATELLITE - Verfahrenstechniken im Haupt- und Satellitenbetrieb eines interkommunalen Recyclingzentrums für ein optimiertes regionales Nährstoffrecycling
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Arne Freyschmidt, Johannes Reiter, Kai Schumüller, Kasra Saadlou, Torben Martens
    Jahr: 2025
    Förderung: BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Laufzeit: 07/2020 - 06/2025
  • SeWAGE PLANT H - Sektorgekoppelte Wasserstoff-, Sauerstoff- und Abwärmeproduktion auf den Großklärwerk Hannover-Herrenhausen
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier, PD Dr.-Ing. habil. Dirk Weichgrebe
    Team: Sara Zahedi Nezhad, Arne Freyschmidt
    Jahr: 2025
    Förderung: Land Niedersachsen (niedersächsische Wasserstoffförderrichtlinie)
    Laufzeit: 09/2021 - 12/2025
  • TransKOM - Integration einer ressourcenoptimierten Trennentwässerung durch Transformation kommunaler Planungsprozesse für Bestandsquartiere
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Greta Hadler
    Jahr: 2024
    Förderung: BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Laufzeit: 09/2022 - 08/2024
  • PLUS - Plattform für gemeinschaftliche Wasserforschung und Technologieinnovationen
    Leitung: Prof. Dr.-Ing. Stephan Köster
    Team: Feng Wu
    Jahr: 2023
    Förderung: BMBF
    Laufzeit: 09/2017 –12/2023
  • TransMiT - Ressourcenoptimierte Transformation von Misch- und Trennentwässerungen in Bestandsquartieren mit hohem Siedlungsdruck
    Zunehmende Starkregenereignisse und wachsende Stadtquartiere stellen die Siedlungsentwässerung vor große Herausforderungen. Am Beispiel von drei Quartieren der Städte Braunschweig, Hannover und Hildesheim wird gezeigt, wie bei einer Quartiersplanung die städtebaulichen mit wasserwirtschaftlichen Aspekte langfristig verknüpft werden können.
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Jessica Gerstendörfer, Kim Zieseniß, Nils Kabisch, Estefania Carpio
    Jahr: 2022
    Förderung: BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Laufzeit: 04/2019 - 03/2022
  • KEYS - Vorreitertechnologien für eine nachhaltige Bewirtschaftung städtischer Einzugsgebiete als Schlüsselfaktor zur erfolgreichen Umsetzung des "Schwammstadt"-Konzepts
    In enger Abstimmung mit lokalen Implementierungspartnern adressiert das Verbundprojekt KEYS in der Hauptstadt Peking das in China mit großer Energie verfolgte „Schwammstadt-Konzept“. Ein weiterer abwassertechnischer Schwerpunkt wird in der Metropole Shenzhen verfolgt.
    Leitung: Prof. Dr.-Ing. Stephan Köster
    Team: Kabisch, N.; Wu, F.; Zieseniß, K.
    Jahr: 2022
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Initiative "CLIENT II - Internationale Partnerschaften für nachhaltige Innovationen"
    Laufzeit: 08/2018 - 01/2022
  • OSCAR - Online Modellierungs-, Simulations- und (Fern-)Steuerungssysteme für bordeigene Umwelttechnologien auf (Kreuzfahrt-)Schiffen
    Das Vorhaben OSCAR strebt einen entscheidenden Entwicklungsschritt zur Verbesserung der Qualität des Umweltschutzes an Bord von (Kreuzfahrt-)Schiffen an, indem die maritime Digitalisierung auf die Umweltverfahrenstechnik an Bord ausgedehnt wird. Es soll ein System entwickelt und erprobt werden, das eine Beobachtung und perspektivisch eine Fernsteuerung der komplexen vornehmlich biologischen Behandlungsprozesse aus den relevanten Umweltsegmenten Abwasser und organische Abfälle an Bord von (Kreuzfahrt-) Schiffen ermöglicht und Ausgangspunkt für ein späteres zentralisiertes Flottenmanagement der Behandlungsprozesse ist. Weiterhin findet die Bereitstellung eines Additivs auf Basis von Gärresten zur direkten Entstickung der Schiffsabgase Eingang in die Gesamtbetrachtung.
    Leitung: Prof. Dr.-Ing. Stephan Köster
    Team: Dagmar Pohl, M. Sc. & Kai Schumüller, M. Sc.
    Jahr: 2022
    Förderung: BMWi - Maritimes Forschungsprogramm
    Laufzeit: 07/2019 - 06/2022
  • KompaGG-N - Komplettaufbereitung von Gülle und Gärresten: Verfahrensentwicklung unter Berücksichtigung regionaler Stoffstromkonzepte für Nähr- und Schadstoffe
    Das Projekt KompaGG-N hat die Entwicklung einer robusten und wirtschaftlichen Verfahrenskette zur volllständigen Aufbereitung von Gülle und Gärresten zum Ziel. Eine wichtige Rolle spielen hier die regionalen und fallspezifischen Nährstoffströme (im besonderen Stickstoff), in die die Verfahren eingebettet werden. Auch der Einfluss einer Behandlung auf Schadstoffströme wie antrbiotikaresistente Gene oder Bakterien wird untersucht.
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Johannes Reiter, M. Sc.
    Jahr: 2022
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Förderprogramms "KMU-Innovativ"
    Laufzeit: 09/2019 - 08/2022
  • SCREENING
    Leitung: Prof. Dr. Ing. Regina Nogueira
    Team: Dr. Urda Düker, Estefania Carpio
    Jahr: 2021
  • MiNzE: Minimierung des CO2-Footprint durch angepasste Verfahrensentwicklung in der Prozesswasserbehandlung - Erprobung des MiNzE Verfahrens im getauchten Festbett
    Verfahrensentwicklung und halbtechnische Erprobung zur Reduzierung der Lachgasemission aus der Deammonifikation im Teilstrom kommunaler Kläranlagen.
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Arne Freyschmidt, M. Sc.
    Jahr: 2021
    Förderung: BMBF – Förderprogramm KMU-Innovativ
    Laufzeit: 12/2018 - 11/2021
  • CLEAN - Energiegewinnung durch die anaerobe Behandlung organischer Reststoffe an Bord von Kreuzfahrtschiffen
    Untersuchung des Einflusses von Anaerobtechnik an Bord von Kreuzfahrtschiffen.
    Leitung: Prof. Dr.-Ing. Stephan Köster
    Team: Kai Schumüller, M. Sc.
    Jahr: 2020
    Förderung: BMWi
    Laufzeit: 08/2017 - 07/2020
  • EXPOPLAN - Entwicklung und Umsetzung eines Planungswerkzeugs zur Anwendung von EXPOVAL-Ergebnissen bei der Anlagenplanung und -design im Ausland
    In EXPOPLAN werden die im Vorgängerprojekt EXPOVAL entwickelten Bemessungsalgorithmen in ein Planungstool überführt und Methoden zur ökonomischen und ökologischen Bewertung ergänzt.
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Nils-Kristof Kabisch, M.Sc.
    Jahr: 2019
    Förderung: BMBF
    Laufzeit: 08/2017 - 07/2019
  • WaReIp - Water-Reuse in Industrieparks
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dagmar Pohl, M.Sc., Dipl.-Ing. Alicja Yogendran
    Jahr: 2019
    Förderung: BMBF - Fördermaßnahme WavE
    Laufzeit: 10/2016 – 09/2020
  • EEWBrueden: Wissenschaftliche Konzeptstudie zur Aufbereitung von Brüdenkondensaten aus der thermischen Trocknung kommunaler Klärschlämme
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Alicja Yogendran, Dagmar Pohl, M.Sc.
    Jahr: 2019
    Förderung: eew Energy from Waste GmbH
    Laufzeit: 09/2018 - 11/2019
  • SIGN (SIno-German Water Supply Network) - Chinesisch-Deutsch Wasser-Netzwerk-Sauberes Wasser von der Quelle zum Verbraucher
    Leitung: Prof. Dr. -Ing. Stephan Köster
    Team: Meiyue Zhou, M. Sc.
    Jahr: 2018
    Förderung: BMBF
    Laufzeit: 04/2015 – 03/2018
  • MoHaOrg - Ertüchtigung von vorhandenen dezentralen Regenwasserbehandlungssystemen am Beispiel des Nassschlammfangs Modell Hannover unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses von Organik
    Im Rahmen des DBU-Projektes MoHaOrg (Az 33308/01) wurden am Beispiel des Straßenablaufs Modell Hannover vorhandene Niederschlagswasserbehandlungssysteme mit Nassschlammfang betrachtet und bzgl. ihrer Reinigungsleistung im Hinblick auf zukünftige Anforderungen eingeordnet und optimiert.
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Kristina Elsner, M.Sc., Dipl.-Ing. Franziska Verworn
    Jahr: 2018
    Förderung: DBU
    Laufzeit: 02/2017 – 11/2018
  • Entwicklung einer wissenschaftlichen Methodik zur monetären Bewertung des Behandlungsaufwandes von Abwässern unterschiedlicher Stoffbelastung am Bsp. der KA Hildesheim
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Ralph Zwafink
    Jahr: 2018
    Förderung: Stadtentwässerung Hildesheim
    Laufzeit: 02/2017 - 02/2018
  • Wissenschaftliche Begleitung und Auswertung eines Probebetriebs auf dem Klärwerk Nord zur Prüfung der Eignung einer HTC-Anlage
    Leitung: Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Rosenwinkel
    Team: Dipl.-Ing. Ralph Zwafink
    Jahr: 2018
    Förderung: Stadtentwässerungsbetrieb Düsseldorf
    Laufzeit: 07/2016 – 03/2018
  • DeHaKeS - Entwicklung eines Verfahrens zum Einsatz der Deammonifikation im Hauptstrom kommunaler Kläranlagen zur energieeffizienten Stickstoffelimination
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Ina Feldkämper, M.Sc.
    Jahr: 2018
    Förderung: BMBF
    Laufzeit: 01/2016 - 09/2018
  • Wissenschaftliche Untersuchung der Zulaufbelastungssituation der Kläranlage Düsseldorf-Nord hinsichtlich der Behandlung von Winterdienstabwässern
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Ralph Zwafink, Kai Schumüller, M. Sc.
    Jahr: 2017
    Förderung: Stadtentwässerungsbetrieb Düsseldorf
    Laufzeit: 03/2017 - 07/2017
  • Entwicklung einer systematisierte Daten- und Kennzahlenablage als Basis des operativen Controlling am Beispiel der Kläranlage Hildesheim
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Ralph Zwafink
    Jahr: 2017
    Förderung: Stadtentwässerung Hildesheim
    Laufzeit: 02/2017 - 12/2017
  • Wissenschaftliche Unterstützung der Stadtentwässerung Hildesheim beim Einstieg ins Prozess- und Unternehmens-Benchmarking
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Ralph Zwafink
    Jahr: 2017
    Förderung: Stadtentwässerung Hildesheim
    Laufzeit: 02/2017 - 10/2017
  • Modellbasierte Entwicklung von Belüftungsstrategien zur gezielten Organismenselektion bei Intervallbelüftung
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Jakub Krajewski
    Jahr: 2017
    Förderung: AiF
    Laufzeit: 07/2015 – 06/2017
  • Automatisierte Datenauswertung und -bereitstellung zur Unterstützung des Berichtswesens im Rahmen von Kosten- und Prozess-Controlling
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Ralph Zwafink, Dipl.-Ing. Nina Manig
    Jahr: 2017
    Förderung: Stadtentwässerung Hildesheim
    Laufzeit: 02/2015 – 01/2017
  • E-Klär - Entwicklung und Integration innovativer Kläranlagentechnologien für den Transformationsprozess in Richtung Technikwende
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Nina Manig, Dipl.-Ing. Mandy Mikeska
    Jahr: 2017
    Förderung: BMBF
    Laufzeit: 05/2014 - 10/2017
  • Unterstützung bei der Konzeptionierung, Inbetriebnahme u. Betrieb einer anaerob/aeroben Vorbehandlung des Abwassers der Hefefabrik Giegold zur Kohlenstoff- u. Stickstoffelimination u.a. durch halbtechnische Versuche zur Deammonifikation
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: M. Sc. Mariano Noack
    Jahr: 2017
    Förderung: Abwasserverband Saale, Hof (AVS); Umwelttechnik Schwarzenbach, Schwarzenbach a.d. Saale (UTS)
    Laufzeit: 03/2014 - 07/2017
  • Wissenschaftliche Untersuchung und Abschätzung der Auswirkungen einer Umstellung der Schlammentsorgung der KA Pattensen von landwirtschaftlicher Verwertung hin zur anaeroben Mitvergärung im Faulbehälter der KA Hildesheim
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Ralph Zwafink, Nils Kabisch, M. Sc.
    Jahr: 2017
    Förderung: Stadtentwässerung Hildesheim, Stadt Pattensen
    Laufzeit: 07/2017 - 12/2017
  • Wissenschaftliche Begleitung des Versuchsanalgenbetriebs zur Brauchwasseraufbereitung mittels Membranverfahren aus dem Ablauf Nachklärung der KA Herrenhausen/Gümmerwald
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: M. Sc. Mariano Noack
    Jahr: 2016
    Förderung: Stadtentwässerung Hannover
    Laufzeit: 11/2015 - 02/2016
  • Wissenschaftliche Untersuchung von Einzelaspekten der Erweiterungsplanung der Klärschlammbehandlung auf dem Klärwerk Herrenhausen
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Alicja Xaythilath
    Jahr: 2016
    Förderung: Stadtentwässerung Hannover
    Laufzeit: 07/2015 – 04/2016
  • Konzeptentwicklung der zukünftigen Schlammbehandlung auf der kommunalen Kläranlage Hildesheim
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Ralph Zwafink
    Jahr: 2016
    Förderung: Stadtentwässerung Hildesheim
    Laufzeit: 02/2015 – 07/2016
  • Wissenschaftliche Begleitung zur Inbetriebnahme der Deammonifikation auf der KA Oberursel
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: M. Sc. Mariano Noack
    Jahr: 2016
    Förderung: Bau u. Service Oberursel
    Laufzeit: 09/2014 - 01/2016
  • Potential und Grenzen der Phosphorrückgewinnung für Kläranlagen mit biologischer Phosphorelimination in Niedersachsen
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dr.-Ing. Yvonne Schneider; Christian Lorek, M.Sc.
    Jahr: 2016
    Förderung: Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz Niedersachsen
    Laufzeit: 05/2014 – 01/2016
  • Sonderverfahren der Stickstoffelimination in hochbelasteten industriellen Abwässern mit dem Ziel der erhöhten Energieeffizienz am Beispiel des Abwassers des Schlacht- und Fleischverarbeitungs-betriebes Tönnies Rheda-Wiedenbrück
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Benjamin Vogel (02/2013 - 05/2014); M. Sc. Mariano Noack (05/2014 - 05/2016)
    Jahr: 2016
    Förderung: DBU (Deutsche Bundesstiftung Umwelt)
    Laufzeit: 02/2013 - 05/2016
  • Lastfallbetrachtung für die Kläranlage Hof für den Inbetriebnahmezeitraum der Vorbehandlung (Stufe 1)
    Leitung: Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Rosenwinkel
    Team: Dr.-Ing. Maike Beier, Dipl.-Ing. Ralph Zwafink
    Jahr: 2015
    Förderung: Abwasserverband Saale
    Laufzeit: 04/2015 - 09/2015
  • Wissenschaftliche Begleitung der Insitu-Beprobungen am Nasschlammfang Modell Hannover
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Franziska Verworn, Dipl.-Ing. Mandy Mikeska
    Jahr: 2015
    Förderung: Stadtentwässerung Hannover
    Laufzeit: 08/2014-08/2015
  • Literaturstudie zu prioritären Substanzen
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Emma Haun
    Jahr: 2014
    Förderung: BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft
    Laufzeit: 01/2014 - 03/2014
  • Einsatz biotechnologischer Verfahren zur Unterstützung der Phosphorrückgewinnung aus Abwasser bzw. organischen Reststoffen
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dr.-Ing. Yvonne Schneider
    Jahr: 2014
    Förderung: BMBF
    Laufzeit: 11/2013 – 10/2014
  • Wissenschaftliche Begleitung von Versuchen zum Bestimmung der Leistungsfähigkeit des Straßenablaufes Hannover-Modell
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Franziska Verworn, Dipl.-Ing. Mandy Mikeska
    Jahr: 2013
    Förderung: Stadtentwässerung Hannover
    Laufzeit: 07/2013-10/2015
  • Grundlagenermittlung zur Lachgas-Emission als Nebenprodukt der Deammonifikation (Fortsetzungsprojekt)
    Leitung: Dr.-Ing. Yvonne Schneider
    Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
    Laufzeit: 07/2013 - 07/2015
  • Optimierung von Kosten, Energie- und Ressourcen-Nutzung in der Fruchtsaftindustrie - Bilanzmodell und Mehrzieloptimierung (OptiKERN)
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Sabrina Kipp
    Förderung: Forschungskreis der Ernährungsindustrie (FEI) über AiF
    Laufzeit: 04/2013 - 09/2015
  • Reduzierung der N2O-Emissionen bei der Stickstoffelimination aus hoch- und schwachbelasteten Abwässern - modellbasierte Prozessoptimierung großtechnischer Anlagen (RENEMO)
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Benjamin Vogel
    Förderung: BMBF im Rahmen der Förderung bilateraler Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit in Kooperation mit Polen
    Laufzeit: 02/2013 - 01/2015
  • Bereitstellung einer halbtechnischen Versuchsanlage mit wiss. Begleitung zur zweistufigen Deammonifikation von Zentrat nach MAP-Fällung
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dr.-Ing. Yvonne Schneider
    Laufzeit: 10/2012 - 10/2013
  • BVT in ausgewählten Sektoren: Festlegung von besten verfügbaren Techniken (BVT) bei der Schlachtung von Tieren und der Verarbeitung von tierischen Nebenprodukten unter Berücksichtigung des bestehenden BVT-Merkblattes Tierschlachtanlagen/Anlagen zur Verarb
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Sabrina Kipp
    Förderung: UBA
    Laufzeit: 9/2012 - 7/2013
  • Innovative Techniken: Beste verfügbare Techniken in der Nahrungsmittel- und Getränkeherstellung
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Sabrina Kipp
    Förderung: Umweltbundesamt
    Laufzeit: 09/2011 – 06/2013
  • The development of a deammonification treatment to remove nitrogen from recirculated water used in aquaculture (DeamRecirc)
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Klaus Nelting, M.Sc., Dr.-Ing. Yvonne Schneider
    Förderung: Europäische Union im 7. Forschungsrahmenprogramm
    Laufzeit: 01/2011 - 04/2013
  • AKIZ - Integriertes Abwasserkonzept für Industriezonen (EIN DEUTSCH-VIETNAMESISCHES FORSCHUNGSPROJEKT)
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Niklas Trautman
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF); Vietnamesischen Ministerium für Forschung und Technologie (MOST)
    Laufzeit: 2010 -2014
  • Nachhaltige Bewirtschaftung von Kläranlagen zur energieoptimierten Abwasserreinigung unter Verwendung einer erweiterten vorkonfektionierten Kanalnetzsteuerung (ADESBA+)
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Michael Pabst
    Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
    Laufzeit: 05/2010 - 04/2012
  • Grundlagenermittlung zur Lachgas-Emission als Nebenprodukt der Deammonifikation
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Yvonne Schneider
    Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
    Laufzeit: 01/2010 - 12/2012
  • Auswirkungen von Klimaänderungen auf Wasserdargebot, Hochwasserrisiko, Gewässerbelastung und Landwirtschaft in Niedersachsen" (KLIFWAL) - Teilprojekt Gewässerbelastung
    Leitung: Dr.-Ing. Volker Spering
    Laufzeit: 03/2009 - 12/2012
  • Untersuchung zur Kombination anaerober Hochleistungsverfahren mit innovativen Verfahren zur Stickstoffelimination für organisch belastete Industrieabwässer
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Niklas Trautmann
    Förderung: Oswald-Schulze Stiftung
    Laufzeit: 2009 - 2010
  • Adaption und Entwicklung einer vorkonfektionierten Steuerungsbox zur Abflusssteuerung von Kanalnetzen (ADESBA)
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Michael Pabst
    Förderung: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
    Laufzeit: 11/2008 - 04/2010
  • Entwicklung eines integrierten Verfahrens zur Bioethanol-/Biogasherstellung
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Dipl.-Ing. Linda Hinken
    Förderung: BMBF
    Laufzeit: 07/2008 - 08/2009
  • Untersuchungen zur Unterdrückung der Nitritoxidation bei Nitrifikation mit intermittierender Belüftung
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: M.Eng., Celso da Silva, Dipl.-Ing. Maria Blümel
    Förderung: DFG
    Laufzeit: 1/2008 - 9/2012
  • Innovative Techniken: BVT für Schlachtbetriebe und Verarbeitung tierischer Nebenprodukte
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Axel Borchmann, M.Sc.
    Förderung: Umweltbundesamt
    Laufzeit: 01/2008 - 11/2009
  • Einsatz einer Lackabwasserbehandlung in der Automobilindustrie
    Leitung: Prof. Dr.-Ing. K.-H. Rosenwinkel
    Team: Axel Borchmann, M.Sc., J. Wagner, J. Brinkmeyer, J. Wienefeld
    Förderung: Volkswagen AG Umweltplanung
  • Entwicklung von neuartigen getauchten keramischen Membranen für Membranbioreaktor Systeme
    Leitung: Prof. Dr.-Ing. K.-H. Rosenwinkel
    Team: Axel Borchmann, M.Sc.
    Förderung: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
  • Pilottechnischer Einsatz eines Membranplattenmoduls auf Keramikbasis in abwasserintensiven Industriebranchen
    Leitung: Dr.-Ing. Maike Beier
    Team: Axel Borchmann, M.Sc.
    Förderung: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
    Laufzeit: 09/2004 - 06/2007